Das Sinfonische Orchester der vhs Witten | Wetter | Herdecke

Seit mehr als 50 Jahren bereichern die etwa 55 Musiker des Sinfonischen Orchesters der Volkshochschule Witten | Wetter | Herdecke das Musikleben der Region. Das 1962 von Wilhelm Brüning gegründete Orchester besteht aus musikbegeisterten Laien im Alter zwischen 15 und 82 Jahren, unter denen sich sogar noch ein Gründungsmitglied befindet.
Programmatische Schwerpunkte im Repertoire bilden dabei sinfonische Werke der Klassik und Romantik. Fast regelmäßig bietet das Orchester den musikalischen Rahmen für große Solokonzerte der Musikliteratur. So standen u.a. die Violinkonzerte von Beethoven, Paganini und Brahms, Klavierkonzerte von Grieg und Rachmaninoff, Dvoraks Cellokonzert, aber auch das Klarinettenkonzert von Mozart in den letzten Jahren auf dem Programm.
Nach der Verabschiedung des langjährigen Dirigenten Ralf Lottmann im Herbst 2016, wird das Orchester jetzt von Tobias van de Locht geleitet (www.tobiasvandelocht.com).
 

Zu den Proben montags 19:00 Uhr im Haus Witten, Ruhrstr. 86 sind neue Mitspieler stets willkommen!

 

Kontakt:


Dr. Harald Werner, Milan – Apotheke, Witten-Annen 
02302 / 2776177  oder  02330 / 974427

Karl Eppinger  0234 / 280137